Deutsch English

Berufspolitik

Der Deutsche Hebammenverband mischt sich ein. Lesen Sie unsere Standpunkte und Stellungnahmen!

Meldungen

Ulrike Geppert-Orthofer ist neue Präsidentin des Deutschen Hebammenverbandes

24.11.2017

Am 24. November 2017 hat die Bundesdelegiertentagung (BDT) des Deutschen Hebammenverbandes (DHV) in Berlin Ulrike Geppert-Orthofer zur neuen Präsidentin gewählt.

Aktionstag „Roses Revolution Day“: Gewalterfahrung während der Geburt

23.11.2017

Am 25. November legen anlässlich des „Roses Revolution Days“ Frauen eine Rose vor Kreißsälen nieder, um auf ihre traumatischen Erlebnisse während der Geburt hinzuweisen. Damit wollen sie ein Zeichen gegen psychische oder...

Wettbewerb für angestellte Hebammenteams: Preisverleihung auf der Bundesdelegiertentagung

21.11.2017

Am 21. November 2017 fand die Preisverleihung des Wettbewerbs für angestellte Hebammenteams statt. Die Gewinnerinnen wurden im Rahmen der Bundesdelegiertentagung (BDT) mit der feierlichen Übergabe von Urkunden und Preisen...

Bundesdelegiertentagung des Deutschen Hebammenverbandes 2017 in Berlin

21.11.2017

Vom 21. bis zum 24. November 2017 findet in Berlin die jährliche Bundesdelegiertentagung (BDT) des Deutschen Hebammenverbands (DHV) statt. Rund 200 delegierte Hebammen aus 16 Landesverbänden stimmen über künftige Schwerpunkte der...

Neuer DHV-Flyer „Das Stillen eines Frühgeborenen“ zum Weltfrühgeborenentag

15.11.2017

Jedes Jahr am 17. November findet seit 2008 der Weltfrühgeborenentag statt. Mit diesem Tag soll die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Problem der Frühgeburtlichkeit und auf die Sorgen von betroffenen Familien gelenkt...

Wettbewerb für angestellte Hebammenteams: Die Siegerinnen stehen fest!

06.11.2017

Eine Jury in Berlin hat drei Gewinnerteams im Rahmen des Wettbewerbs für angestellte Hebammenteams ermittelt.

Interdisziplinäre Diskussion zu Geburtsschäden

25.10.2017

Das Institut für Qualität und Patientensicherheit (BQS) ruft alle Berufsgruppen in der Geburtshilfe auf, Wissen und Erfahrung zu teilen und die Verbesserung der Versorgung von Neugeborenen und Gebärenden zu unterstützen.

"Zentralisierung kein Erfolgsgarant für bessere Geburtshilfe"

16.10.2017

Ein Artikel in der Wochenendausgabe der Süddeutschen Zeitung singt ein Loblied auf die Zentralisierung der Geburtshilfe in Deutschland. Diese Maßnahme habe schließlich in Schweden zu einer niedrigen Säuglingssterblichkeit...

Mitgliederbefragung

09.10.2017

[mitgliederinfo] Im Oktober führen wir unsere im letzten Newsletter angekündigte Mitgliederbefragung durch. Die Steigerung der Mitgliederzufriedenheit ist eines der zentralen Ziele unseres Qualitätsmanagements.

Vegane Familienkost

05.10.2017

Bei der Ernährung des neugeborenen Kindes ist die richtige Lebensmittelauswahl leicht: Muttermilch ist die optimale Nahrung, da sie immer perfekt an die kindlichen Bedürfnisse angepasst ist.

< 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 >
Zuletzt geändert am 07.08.2019