Deutsch English

DHV-Kampagne 2021 - hier Material und Wahlprüfsteine herunter laden

Berufspolitik

Der Deutsche Hebammenverband mischt sich ein. Lesen Sie unsere Standpunkte und Stellungnahmen!

Drohender Hebammennotstand erstmals vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen bestätigt

HLV ThüringenAnlässlich  der WISO Sendung (ZDF) vom 7. März 2011 bestätigt erstmals ein Vertreter des Spitzenverbandes der Gesetzlichen Krankenkassen einen drohenden Hebammenmangel. 

Die geburtshilfliche Versorgung der Versicherten in Deutschland kann flächendeckend nicht mehr gewährleistet werden. Ein Armutszeugnis für eine Gesellschaft. 

Auswirkungen auf die Geburtshilfe im Krankenhaus und auf die ambulante Versorgung geben Grund zu Sorge.

 

© HLV Thüringen

Zuletzt geändert am 14.06.2021