Deutsch English

Vegane Familienkost

05.10.2017

Bei der Ernährung des neugeborenen Kindes ist die richtige Lebensmittelauswahl leicht: Muttermilch ist die optimale Nahrung, da sie immer perfekt an die kindlichen Bedürfnisse angepasst ist.

Illustration: Susanne Dinkel aus "Vegane Ernährung. Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost“, Verlag E. Ulmer, Stuttgart

Die Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit dem veränderten Nährstoffbedarf anzupassen, ist schon schwieriger. In dieser Zeit vollbringt der Körper Höchstleistungen und braucht dafür ausreichend Energie und Nährstoffe wie Vitamine und Mineralien. Wer sich vegan ernährt, muss besonders gut Bescheid wissen, welche Lebensmittel-Kombination sinnvoll und wo eine Nährstoffergänzung notwendig ist.

In dem kleinen Ernährungsratgeber "Vegane Familienkost" finden Sie gute Gründe, um über eine vegane Ernährung nachzudenken und viele nützliche Tipps, wie diese auch im Familienalltag gelingen kann. Sie finden außerdem Informationen zum Nährstoffbedarf für Schwangere und Stillende, die Sie in der Schwangerenvorsorge, in Kursen und der Wochenbettbetreuung weitergeben können. Und natürlich ein paar köstliche Rezepte für die ganze Familie - ganz einfach zubereitet!

Das Heft können Sie für 1 € im Shop bestellen.


Zuletzt geändert am 20.11.2017