Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin 

 

 

Einladung zur Pressekonferenz und zum Deutschen Hebammenkongress

22.05.2019

„HebammenWissen – Macht´s möglich“ – unter diesem Motto findet vom 27. bis 29. Mai 2019 der 15. Deutsche Hebammenkongress in Bremen statt. Mit über 100 Veranstaltungen wie Workshops, Panels, Symposien und einer Ausstellung präsentiert der Kongress die gesamte Bandbereite des Hebammenwissens. Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns und über 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Blick in die Zukunft des Hebammenberufes werfen. Ulrike Geppert-Orthofer, Präsidentin des Deutschen Hebammenverbandes, freut sich Sie bei der Pressekonferenz auf dem Kongress begrüßen zu dürfen.

Einladung zur Pressekonferenz auf dem
15. Deutschen Hebammenkongress
am Montag, 27. Mai 2019, 13 Uhr
im Congress Centrum Bremen, Hollerallee 101, 28215 Bremen


Nach der Pressekonferenz besteht die Möglichkeit zu Interviews mit den Präsidiumsmitgliedern des Deutschen Hebammenverbandes. Gerne begrüßen wir Sie auch zur anschließenden Eröffnungsveranstaltung, für die unter anderem Frau Prof. Dr. Eva Qandte-Brandt, Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz in Bremen, ihr Kommen angekündigt hat.

Weitere Informationen sowie das Kongressprogramm erhalten Sie hier: https://hebammenkongress.de

Kontakt, weitere Informationen und
Akkreditierung für die Pressekonferenz und den gesamten Kongress:

Deutscher Hebammenverband e. V.
Pressestelle
Telefon: 030/394067730
E-Mail: presse(at)hebammenverband.de

Presseinladung als PDF-Dokument zum Download


Zuletzt geändert am 15.03.2018