Deutsch English

Pressestelle

DHV-Büro Berlin
Lietzenburger Str. 53
10719 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Pressespiegel

Meldungen in der Presse zum DHV und seinen Themen

Eine interministerielle Arbeitsgruppe des Deutschen Bundestages sucht nach Lösungen für die immer noch unbefriedigende Situation steigender...

Die Unterstützung durch eine Familienhebamme hilft Eltern, auch in schwierigen Lebenssituationen eine tragfähige Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen....

Statistisch gesehen ist eine Hausgeburt für Frauen weniger riskant als eine Entbindung in der Klinik, zumindest bei einem "normalen"...

Laut einer bundesweiten Befragung des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ) leiden schon Kleinkinder immer öfter an Karies. Verhindern lasse sich...

Mit dem Bundeskinderschutzgesetz hat die Bundesregierung 2011 auch den Einsatz von Familienhebammen beschlossen. Diese sollen Eltern in schwierigen...

Die meisten Frauen freuen sich auf ihr Kind, haben aber auch Angst vor den Schmerzen der Geburt. Deshalb raten Hebammen gut vorbereitet in eine Geburt...

Seit Januar 2012 ist das Kinderschutzgesetz in Kraft. Es soll Kindern in Not schneller helfen. Einen Beitrag hierzu leisten auch die sogenannten...

Voraussichtlich morgen wird der Deutsche Bundestag das Gesetz zur vertraulichen Geburt beschließen. Der Abstimmungstermin ist bereits einmal...

Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai warnt die Raucherambulanz der TU Dresden vor den Schäden des Rauchens während der Schwangerschaft: Neue...

Seit 22 Jahren ist Elke Pirrhs aus Tonndorf in Thüringen Hebamme, seit einiger Zeit auch Vorsitzende des Hebammenlandesverbandes

Thüringen. Sie weiß...

Zuletzt geändert am 02.03.2020