Deutsch English

Aktuelles

Deutscher Hebammenkongress: Heute geht's endlich los!

24.05.2019

Vom 27. bis 29. Mai findet der 15. Deutsche Hebammenkongress in Bremen statt. Zum Start des...

Wir gratulieren: Dr. Nina Drexelius ist „Fachjournalistin des Jahres 2019“

24.05.2019

Aus über 80 eingereichten Beiträge wählte die Jury der Deutschen Fachpresse die diesjährigen...

Das neue digitale Beratungs- und Unterstützungsangebot des DHV setzt Maßstäbe

24.05.2019

In vielen Bereichen prägen digitale Informations- und Kommunikationsangebote unser privates und...

Beruf Hebamme

Dem Ursprung nach ist Geburtshilfe eine solidarische Hilfe, die sich Frauen gegenseitig leisten. Heutige Hebammen sind Fachfrauen rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach und verstehen sich als Fürsprecherinnen der schwangeren und gebärenden Frauen. Eine achtsame Betreuung vom Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Stillzeit ist ein gesellschaftlich relevanter Beitrag zur Frauen- und Familiengesundheit: Denn durch eine kompetente Hebammenbegleitung wird das zukünftige, gesundheitliche Wohlergehen von Mutter und Kind gestärkt.

Informationen über Ausbildung und Studium zur Hebamme finden Sie auch in dem Faltblatt "Beruf Hebamme" erhältlich.

Zuletzt geändert am 30.04.2019