Deutsch English

Aktuelles

„Das ist eine Chance für uns alle“ – Yvonne Bovermann im Interview zur Akademisierung der Hebammenausbildung

18.01.2018

Noch genau zwei Jahre, dann ist es soweit: Bis zum 18. Januar 2020 muss auch in Deutschland die...

Bayern setzt wichtiges Signal mit Förderung von Hebammen- und Geburtshilfe

08.01.2018

Noch kurz vor Jahresende hat das bayerische Kabinett 2017 das „Zukunftsprogramm Geburtshilfe“...

Das neue Abrechnungssystem für Beleghebammen ab Januar 2018

03.01.2018

Zum 1. Januar 2018 ist ein neues Abrechnungssystem für Beleghebammen in Kraft getreten. Die...

Ausbildungsziel:

Im § 5 Hebammengesetz ist das Ziel der Ausbildung festgelegt:

Die Ausbildung soll insbesondere dazu befähigen, Frauen während der Schwangerschaft, der Geburt und dem Wochenbett Rat zu erteilen und die notwendige Fürsorge zu gewähren, normale Geburten zu leiten, Komplikationen des Geburtsverlaufs frühzeitig zu erkennen, Neugeborene zu versorgen, den Wochenbettverlauf zu überwachen und eine Dokumentation über den Geburtsverlauf anzufertigen (Ausbildungsziel).

weiter 

Zuletzt geändert am 20.11.2017