Deutsch English

Aktuelles

Neuer DHV-Flyer „Das Stillen eines Frühgeborenen“ zum Weltfrühgeborenentag

15.11.2017

Jedes Jahr am 17. November findet seit 2008 der Weltfrühgeborenentag statt. Mit diesem Tag soll die...

Wettbewerb für angestellte Hebammenteams: Die Siegerinnen stehen fest!

06.11.2017

Eine Jury in Berlin hat drei Gewinnerteams im Rahmen des Wettbewerbs für angestellte Hebammenteams...

Interdisziplinäre Diskussion zu Geburtsschäden

25.10.2017

Das Institut für Qualität und Patientensicherheit (BQS) ruft alle Berufsgruppen in der Geburtshilfe...

Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung sind:

  • gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder gleichwertige Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder die Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer

Die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung sind im Hebammengesetz § 7 geregelt.

weiter    

Zuletzt geändert am 19.11.2015