Deutsch English

Aktuelles

Die Zukunft des Hebammenwesens hat am Sonntag, 24. Januar 2021 eine neue, starke Gemeinschaft von Mitgestalter*innen gewonnen.

Deutscher Hebammenverband zieht positive Bilanz

Im deutschsprachigen Raum findet der Großteil der Geburten vaginal statt. Dennoch fehlten bisher Empfehlungen auf hohem Evidenzniveau.


Bitte beachten Sie:
Unsere Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und auf aktuelle Informationen.

Zuletzt geändert am 29.01.2020