Deutsch English

Aktuelles

UNESCO: Hebammenwesen ist immaterielles Kulturerbe

24.05.2017

Das Hebammenwesen wurde 2016 in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes...

Fragen und Antworten zu den geplanten Einschränkungen im Abrechnungssystem für Beleghebammen

17.05.2017

Der Deutsche Hebammenverband mit Antworten auf Fragen zu den geplanten Einschränkungen im...

Hebammenverband fordert Umdenken in der Geburtshilfe

04.05.2017

Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai stellt der Hebammenverband Thesen für eine gute...

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website www.hebammenverband.de und Ihr Interesse an unseren Produkten. Beim Umgang mit Ihren Daten lassen wir größtmögliche Sicherheit walten. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt daher unter strikter Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Regelungen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes in anonymisierter Form ausgewertet und erlauben in der Regel keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des geschlossenen Vertrages. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Vertragserfüllung notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Zahlung der Vergütung (z. B. Kaufpreis) werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für diesen Newsletter genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Sofern Sie uns über das Kontaktformular oder unaufgefordert per E-Mail kontaktieren, geschieht dies freiwillig. Wir werden die auf diesem Weg erlangten Daten ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen bzw. im Einzelfall zur Abwicklung eines eventuell geschlossenen Vertrages benutzen und ausschließlich zu diesem Zweck ggf. auch an Dritte weitergeben, die uns bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen unterstützen (z. B. Logistikunternehmen bei Lieferungen o. ä.). Die Daten werden darüber hinaus ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Alle gängigen Browser verfügen über die Möglichkeit, sie so einzustellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verwendung von Piwik

Auf unserer Internetseite wird der Webanalysedienst Piwik eingesetzt. Piwik ist eine Open-Source-Software, welche die Zugriffe der Webseitenbesucher auswertet. Die Analyse wird mittels Cookies ermöglicht, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite möglich machen. Die Cookies sammeln Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Internetseite, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Die Cookies werden auf einem Server von Piwik in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird noch zuvor anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung im grau hinterlegten Textblock per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Sofern Sie unterschiedlich Browser verwenden, muss der Opt-Out-Cookie für jeden Browser gesetzt werden.

Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

 

Automatische Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten „Server-Log Files“, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • Aufrufbefehl (angefragte Adresse)
  • Statuscode (Ok, Fehler)
  • Referrer URL (von welcher Seite kam der Besucher)
  • User-Agent (Browser, Browserversion, verwendetes Betriebssystem)

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Auskunft und Ansprechpartner

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft sowie ggf. Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Antonia Panthel

Deutscher Hebammenverband e. V.
Gartenstraße 26
D-76133 Karlsruhe
Telefon 0721 98189-12
datenschutz(at)hebammenverband.de

Zuletzt geändert am 16.05.2017