Deutsch English

DHV-Beauftragte für Fortbildung

Ute Petrus
Zur Kütte 12
36211 Alheim

Tel.: 05664 - 9390081
Fax 05664 - 9390082

petrus@
hebammenverband.de
   

Information zur Bildungsprämie

Liebe Kolleginnen,

Sie finden Informationen zur Bildungsprämie unter:

www.bildungspraemie.info

Dort kann im Downloadbereich ein Merkblatt für Weiterbildungsanbieter heruntergeladen werden. Auf diesem Merkblatt finden Sie eine "Gebrauchsanleitung" zur pragmatischen Umsetzung der Bildungsprämie.

Für Punkt 2: Qualitätsmaßstäbe für Weiterbildungsanbieter sind folgende Informationen wichtig. Es soll auf vorhanden Qualitätsmaßstäbe, - wo immer möglich- zurückgegriffen werden. Einer der vier genannten Punkte muss erfüllt werden. Ansonsten bewegen wir uns im Bereich der sog. weichen Kriterien und ermöglichen viel Interpretationsspielraum.

Diese Aussagen sind vom Deutschen Institut für Luft- und Raumfahrt. Dieses Institut hat nach eigenen Angaben ein großes Interesse daran, dass Menschen in den „Genuss“ der Bildungsprämie kommen und nicht Weiterbildungsanbietern irgendwelche Versäumnisse nachzuweisen. Sollten Sie unsicher sein, ob Ihre Fortbildung den Kriterien der Bildungsprämie entspricht, können Sie Ihre Ausschreibung an die u. g. E-Mail-Adresse bildungspraemie(at)dlr.de zur Prüfung schicken.

Bei Fragen stehen Ihnen sehr gerne die Bundesfortbildungsbeauftragte Ute Petrus petrus(at)hebammenverband.de, die Beirätin für den Bildungsbereich Yvonne Bovermann, bovermann(at)hebammenverband.de, die Fortbildungsbeauftragten der Länder und die Service- und Programmstelle der Bildungsprämie, Tel. 0228-3821-309, bildungspraemie(at)dlr.de zur Verfügung.

Yvonne Bovermann, Beirätin für den Bildungsbereich im DHV

zurück  

Zuletzt geändert am 23.10.2018