Deutsch English

Fortbildungen 2020

Zu den DHV-Veranstaltungen sind in der Geschäftsstelle des DHV und im Hebammenforum weitere Informationen erhältlich.

Bitte beachten Sie auch die AGB.

Die Nachträge zu den Veranstaltungen finden Sie

im Mitgliederbereich unter Downloads.

Die Fortbildungen des Deutschen Hebammenverbandes sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.

Unsere Fortbildungen sind bildungsprämienfähig.

Informationen zur Bildungsprämie finden Sie hier.

Hinweis aus aktuellem Anlass: Der DHV fogt den behördlichen Auflagen bzw. Empfehlungen, öffentliche und private Veranstaltungen aus Gründen der Coronavirus-Epidemie erstmal nicht stattfinden zu lassen. Bitte beachten Sie daher im Folgenden die entsprechenden Hinweise zum kurzfristigen Ausfall bzw. zur Verschiebung einzelner Veranstaltungen und Module. Bereits angemeldete Teilnehmerinnen werden auch per E-Mail informiert.

Geburts- und Familienvorbereitung | Module 1-5 | VA-Nr. 19-005

Termin:

Modul 2: 29.–31. Januar 2020
Modul 3: 29. September–02. Oktober 2020
Modul 4: 07.–09. Dezember 2020
Modul 5: 27.–29. Januar 2021

Ort:

Bonifatiuskloster, Klosterstraße 5, 36088 Hünfeld
www.bonifatiuskloster.de

Referent*innen:  

Eva-Maria Chrzonsz, Hebamme, Syst. Therapeutin, Fulda;
Gesa Niggemann-Kasozi, Dipl.-Sozialpäd., Fulda;
Ingrid Löbner, Dipl.-Sozialpäd., Tübingen;
Prof. Dr. Ludwig Spätling, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe a. D., Fulda;
Denize Krauspenhaar, Hebamme, Systemauditorin, Wiesbaden;
Dr. Andreas Eickhorst, Dipl.-Psychologe, Heidelberg;
Mechthild Deyringer, Physiotherapeutin, Fachberaterin für EEH, München;
Tara Franke, Hebamme, Sexualpädagogin, freie Dozentin für Hebammenwesen, Minden;
Notburga Egerbacher-Anker, Hebamme, Kufstein
Dagmar Weimer, Hebamme, Dipl.-Psychologin, Aschaffenburg;
Maja Häuser, Hebamme, Hamburg

Inhalte:

Erwachsenenbildung; QM, Methodik und Didaktik; Kommunikation, Körperarbeit; Sexualität, Männer, Familie und Partnerschaft, u. a.

Kosten:

Die Module sind auch einzeln buchbar
Mitglied 450 € / Nichtmitglied 675 €
2 Übernachtungen im EZ ca.: 170 € oder im DZ ca.: 160 €, icl. Verpflegung
Ohne Übernachtung: zzgl. 75 € Verpflegungspauschale (verpflichtend).
Übernachtungswunsch bitte direkt im Kloster buchen und bezahlen!

Flyer

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Anmeldung: zur Online-Anmeldung

Weiterbildung zur staatlich anerkannten Praxisanleiterin

Termine: Online-Weiterbildung voraussichtlich ab 21. September 2020
Referentinnen: Elsbe Peters, Hebamme, Hamburg; Carmen Hild-Schober, Lehrerin für Hebammenwesen, Hamburg; Gesa Niggemann-Kasozi, Kommunikationstrainerin, Fulda

Themen:

Kommunikation und Konfliktbewältigung; Information, Anleitung, Schulung und Beratung; Pädagogische Grundlagen; Theorie-/Praxistransfer sowie Lernortkooperationen gestalten; Beurteilen und Benoten; Rechtliche Rahmenbedingungen

Kosten:

 1750 €

Weitere Informationen:

www.hs-fulda.de/orientieren/meine-bewerbung/studiengaenge/studiengang/praxisanleitung-im-hebammenwesen-hochschulzertifikat/show/

Flyer

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Flyer

English for Midwives 2020 (Module 1-5 Saarbrücken) | VA-Nr. 20-006

VA-Nr..:

20-006 English for Midwives 2020 (Module 1-5 Saarbrücken)

Termin:

Modul 1: 09. Oktober 2020
Modul 2: 13. November 2020
Modul 3: 14. November 2020
Modul 4: 11. Dezember 2020
Modul 5: 22. Januar 2021

Ort:

Saarbrücken

Veranstaltungsort Modul 1 und 2

Best Western Victor´s Residenz
Hotel Rodenhof
Kálmánstr. 47-51
www.rodenhof.bestwestern.de

Veranstaltungsort Modul 3

Hotel am Triller
Trillerweg 57

https://www.hotel-am-triller-saarbruecken.de/

Veranstaltungsorte für die Module 4 und 5 werden noch bekannt gegeben

Referentin: Sabine Torgler, Registered Nurse, Bristol
Kosten:

DHV-Mitglied 650 €* / 800 €
Nichtmitglied 1050 €* /1200 €
zzgl. 30 € Verpflegungspauschale pro Modul`
* Bei Anmeldung bis zum bis 18. August 2020

Module auch einzeln buchbar
DHV: 175 € / Nichtmitglied 265 € pro Modul

Flyer Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

English for Midwives 2020 (Module 1-5 Stuttgart) | VA-Nr. 20-007

VA-Nr..:

20-007 English for Midwives 2020 (Module 1-5 Stuttgart)

Termin:

Modul 1: 11. März 2020
Modul 2: 08. Oktober 2020
Modul 3: 12.November 2020
Modul 4: 09. November 2020
Modul 5: 21. Januar 2021

jeweils 10-17 Uhr

Ort:

Stuttgart
ECOS OFFICE CENTER
Stockholmer Platz 1
70173 Stuttgart
www.ecaos-office.con/stuttgart

Referentin: Sabine Torgler, Registered Nurse, Bristol
Kosten:

Module einzeln buchbar
DHV: 175 € / Nichtmitglied 265 € pro Modul

Flyer Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

Wiedereinstieg in die freiberufliche Hebammenarbeit | Module 1-3 | VA-Nr. 20-019

Noch Plätze frei!

Achtung! Der Beginn der Fortbildung ist auf den 25. August 2020 verschoben! 

Termin:   

Modul 1: 25. - 28. August 2020
Modul 2: 14. - 17. Dezember 2020  
Neu: Modul 3: 26. Febr. - 01. März 2021                             

Ort:   Stiftung Wannseeforum,
Hohenzollernstr. 14
14109 Berlin
www.wannseeforum.de
Organisation:   Ute Petrus, Bundesfortbildungsbeauftragte im DHV,
petrus(at)hebammenverband.de, Tel. 05664-9390081
ReferentInnen:   Dagmar Weimer, Hebamme, Dipl.-Psychologin, Aschaffenburg;
Lena Agel, Pädagogische Fachkraft für Gesundheitsberufe, Frankfurt
Bettina Kraus, Hebamme , IBCLC, Berlin
Manuela Nickel, Mitarbeiterin für Hebammenvergütung im DHV, Berlin
Inhalte:  

Existenzgründung; Schwangerenvorsorge, QM, Stillen; Wochenbett, Geburtsvorbereitung, BB, u. a.

Kosten:  

DHV-Mitglied 999 €*/1299 €;
Nichtmitglied 1649 €*/1949 €
zzgl. 120 € Verpflegungspauschale pro Modul (verpflichtend)

*bei Anmeldung bis zum 14. Juli 2020

Einzelzimmer 46 € pro Nacht

Flyer:   Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer
Anmeldung:   

Zur Online-Anmeldung

Stillen aktuell | VA-Nr. 20-011

Termine:

 

Ausgebucht!

06.–07. Oktober 2020
11.–12. Dezember 2020
19.–20. Januar 2021

Zeiten: 1. Tag: 14.30–18.30 Uhr
2. Tag: 8.30–15.30 Uhr
Ort:

Oktober 2020 und Januar 2021

BlauArt, Werderscher Damm 8 , 14471 Potsdam
www.blauart.de/blauart/tagungshaus

Dezember 2020

Landhotel Potsdam
Reiherbergstrasse 33
14476 Potsdam/Golm
http://www.landhotel-potsdam.de/

Referentinnen:  Simone Lehwald, Hebamme und IBCLC, Emmerthal;
Heike Menzel, Krankenschwester und IBCLC, Salzgitter
Gudrun von der Ohe, Ärztin und IBCLC, Gutachterin für BFHI in Deutschland, Hamburg
Inhalte:

Die ersten Tage im Wochenbett; Stillen in den ersten Wochen; besondere Situationen in der Stillzeit

Kosten:

DHV-Mitglied: 490 €* / 570 €
Nichtmitglied: 790 €* / 850 €

*Bei Anmeldung bis zum 24. August 2020
zzgl. 40 € Verpflegungspauschale pro Modul (verpflichtend)

Schlossgarten Hotel Am Park Von Sanssouci
www.schlossgartenhotel-potsdam.de
E-Mail: service(at)schlossgartenhotel-potsdam.de

Abrufkontingent EZ 67 € für Teil 1 bis 1. September 2020/Für Teil 3 bis 15.12.2020 EZ 65 €. Bitte direkt im Hotel buchen

Landhotel Potsdam

veranstaltung(at)landhotel-potsdam.de

Abrufkontingent EZ 83 € für Teil 2 bis 11.11.202

Weiterbildung zur Qualitätsbeauftragten / Auditorin | VA-Nr. 20-002

Termin:

15. - 17. September,
27. - 29. Oktober
24. - 26. November 2020
02. - 04. März 2021
05. März 2021 Auditorinnenprüfung

Ort:

IHK, Lammstraße 13–17, 76133 Karlsruhe

www.ihk-hdw.de

Referent*innen: Dr. rer. soc. Claus Offermann, stellvertretender Geschäftsführer von ZertSozial, Auditor für Zertifizierungsverfahren, Berater für QM-Systeme, Stuttgart;
Denize Krauspenhaar, Referentin für QM im DHV, Systemauditorin,
Hebamme, Dipl.-Gesundheitsmanagerin, Wiesbaden
Inhalte:

Einführung ins Qualitätsmanagement auch als „Plichtfortbildung“ für QM-Beauftragte in Hebammengeleiteten Einrichtungen; ISO 9001:2015; Methoden u. Werkzeuge des QM; Auditprinzipien, Auditprogramm, Auditpersonal (ISO 19011 und § 134a SGB V)

Kosten:

Modul 1: DHV-Mitglied: 400 €* / 600 €,
Nichtmitglied: 700 €* / 900 €

Modul 1-3: DHV-Mitglied: 1.000 €* / 1.600 €,
Nichtmitglied: 1.900 €* / 2.500 €

Module 1-4: DHV-Mitglied: 1.300 €* / 2.100 €,
Nichtmitglied: 2.500 €* / 3.300 €

*bei Anmeldung bis zum 11.08.2020
zzgl. 99 € Verpflegungspauschale pro Modul (verpflichtend)

Anmeldung: zur Online-Anmeldung

Fachtag Beleghebammen | VA-Nr. 20-027

Der Fachtag Beleghebammen am 18. September 2020 findet nicht statt und wird aller Voraussicht nach auf 2021 verschoben.

Bitte verfolgen Sie unsere aktuellen Hinweise auf der Website und im Newsletter.

Fachtag Frühgeburtlichkeit | VA-Nr. 20-023

Termin:

24.–25. September 2020

Ort:

Parkhotel Am Posthof
Mainzer Landstr. 33
65795 Hattersheim

www.frankfurtairport-hotel.de

Referent*innen: Thomas Kühn, Dr. Veronika Brixner, Barbara Mitschdörfer, Dr. Heide Klatt, Prof. Dr. Anette Müller, Claudia Brache, Dr. Jens-Christian Schwindt, Margarete Reimann u. a.

Inhalte:

Stillen und Frühchen; Milchbänke; Was muss substituiert werden und wie lange?; Bonding optimieren; Neuroprotektion – Entwicklungsfördernde Konzepte; Bonding und Bindung –   Familienzentrierte Neonatologie

Kosten:

DHV-Mitglied: 140€* / 199 €, Nichtmitglied: 240€* / 299 €

*bei Anmeldung bis zum 10. August 2020
zzgl. 75 € Verpflegungspauschale (verpflichtend)

Einzelzimmer mit Frühstück 85 €

Abrufkontingent bis 15.9. bitte direkt im Hotel buchen.

Flyer

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und den Abstracts

Anmeldung: zur Online-Anmeldung

Bundestagung der leitenden Hebammen, PDL und Pflegedirektorinnen | VA-Nr. 20-024

Termin:

28. September 2020

Online-Fortbildung

Für alle angestellten Hebammen und andere Interessierte freigegeben.

Referentinnen: 

Andrea Ramsell, Beirätin für den Angestelltenbereich, Hamburg

Ursula Jahn-Zöhrens, Beirätin für den Freiberuflichenbereich, Bad Wildbad

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt, Göttingen,

Frank Berndt, Experte für Burnout und Burnoutprävention, Neuburg a.d. Donau

Inhalte:

Berufspolitik; Angestellt vs. Belegsystem; Beleg vs. Angestellt im Team; Burnout; Personalgewinnung; Generation Z

Kosten: DHV-Mitglied: 80 €
Nichtmitglied: 135 €
Infos:

Flyer

Hinweise zur Online-Fortbildung

Anmeldung: zur Online-Anmeldung

Hebammenkreißsaal - Wie geht das? | VA-Nr. 20-034

Termin:

29. September 2020
9:00–11:30 Uhr

Online-Fortbildung

Für alle angestellten Hebammen und andere Interessierte freigegeben.

Referentinnen:  Andrea Ramsell, Beirätin für den
Angestelltenbereich im DHV
Ute Bringmann, Leitende Hebamme, Gemeinschaftskrankenhaus
Herdecke
Gudrun Zecha, Leitende Hebamme beim Klinikverbund
Südwest – Krankenhaus Herrenberg
Inhalte:

Hebammenkreißsaal im Belegsystem; Zeit und Teamentwicklung; Finanzen und Stellenschlüssel; Podiumsdiskussion – Wir stellen uns ihren Fragen

Kosten:

DHV-Mitglied: 20 €
Nichtmitglied: 40 €

Flyer:

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer  
Infos: Hinweise zur Online-Fortbildung
Anmeldung: Zur Online-Anmeldung

Netzwerk Hebammenkreißsaal | VA-Nr. 20-038

Nur für Mitglieder des Netzwerkes Hebammenkreißsaal !

Termin am 29. September findet nicht statt

Nächstes Treffen zur Fortbildung am 24./25.02.2021 in der Berliner Geschäftsstelle des DHV

Emotionelle Erste Hilfe Intro | VA-Nr. 20-040

Termin:

5. Oktober 2020

Frühbucherrabatt verlängert!

Ort:

Deutsche PalliativStiftung
Am Bahnhof 2
36037 Fulda

Referentin: Susanne Hotz, Hebamme, EEH-Therapeutin, Karlsruhe

Inhalte:

Vorstellung der „Emotionellen Ersten Hilfe“ als ein körperorientiertes Beratungsmodell zur Stärkung der frühen Eltern–Kind–Beziehung

  • Bindungsstärkung durch Aufbau von Sicherheitsstationen
  • Stresskreisläufe bei prä-, peri- und postpartalen Krisen erkennen und durch körperbasierte Techniken unterbrechen
  • Selbstanbindungskonzept, Stärkung der elterlichen Feinfühligkeit und Entlastung für die Hebamme
  • Vorstellung von Methoden und Werkzeugen, wie Atem-, Berührungs- und Wahrnehmungsübungen zum Aufbau der Beziehungsfähigkeit von Eltern und Kind nach belastenden Erfahrungen.
  • Vorstellung der Ausbildungen - Basic Bonding (21 Tage) - Emotionelle Erste Hilfe® (42 Tage)
 
Kosten:

DHV-Mitglied 109 €*/139*
Nicht-Mitglied 179 €*/209 €

*bei Anmeldung bis zum 07.09.2020

 

Flyer:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.
Anmeldung:

 Zur Online-Anmeldung  

Fachtag Ausbildungskreißsäle – Leitende Hebammen und Praxisanleiterinnen | VA-Nr. 20-029

Hinweis:

Diese Veranstaltung wird als hybride Veranstaltung angeboten,, d.h. Präsenz und Onlineübertragung. Die Präsenzplätze sind schon ausgebucht, sie können sich bis zum 2. November 2020 für die Onlineteilnahme anmelden

Dieser Fachtag kann mit 18 Fortbildungsstunden als Pflichtfortbildung für Praxisanleiterinnen angerechnet werden.

Termin:

9.-10. November

Ort:

Holiday INN City East
Landsberger Allee 203
13055 Berlin

Referent*innen:

Yvonne Bovermann, Beirätin für den Bildungsbereich, Berlin
Andrea Ramsell, Beirätin für den Angestelltenbereich, Hamburg
Claudia Dachs, Lehrerin für Hebammenwesen, Augsburg
Renate Nielsen, Praxisanleiterin, Hamburg
Elsbe Peters, Praxisanleiterin, Hamburg

Anamaria Gluschitz/Friederike Ruof, Hebammen, Hamburg
Elfiede Lochstampfer, Krankenschwester, Ltd. Hebamme, Stuttgart
Caroline Agricola, Hebamme, Hamburg

Inhalte:

StuPrV , Kommunikation, Einstufung, Ausbildung im Belegsystem und Hebammenkreißsaal, Praxisanleitung u.v.a.m.
Kosten:

DHV-Mitglied: 160 €*
Nichtmitglied: 280 €*

Übernachtung EZ 65 €
Bitte bei Buchung angeben!

Flyer: Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und der Workshop-Übersicht.

Anmeldung:

Zur Online-Anmeldung

Emotionelle Erste Hilfe Phase 1 | VA-Nr. 20-025

Termine:

16. - 19. November 2020 (4 Tage)
08. - 11. Februar 2021 (4 Tage)
26. - 29. April 2021 (4 Tage)
14. - 17. Juni 2021 (4 Tage)
27. September - 01. Oktober 2021 (5 Tage)

Ort:

St. Bonifatiuskloster, Klosterstr. 5, 36088 Hünfeld

www.bonifatiuskloster.de

ReferentInnen: 

Susanne Hotz (Hebamme, EEH-Therapeutin, Karlsruhe), Mechthild Deyringer (Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, EEH-Therapeutin, München), Thomas Harms (Diplom-Psychologe und Körperpsychotherapeut, Bremen)

Inhalte:

Bindung durch Berührung
körperorientierte Bindungsarbeit mit Eltern und Säuglingen
Emotionelle Erste Hilfe
Interventionstechniken für die  Begleitung von Eltern und ihren  neu- und ungeborenen Kindern in Krisensituationen
Videoanalyse und Baby-Lesen  
Vermittlung von Grundlagen der Säuglingsbeobachtung anhand von Videos der Teilnehmerinnen
Gruppen und Bindung   
Bindungsförderung in präventiven Eltern-Kind-Gruppen
Kosten:

DHV-Mitglied 1999 €*/ 2.499 €
Nichtmitglied 3249€*/3.749€                                                  *bei Anmeldung  bis zum 15. Oktober 2020
zzgl. 24,50 € Verpflegungspauschale pro Tag (verpflichtend) / Vollpension mit Übernachtung im EZ 77 € pro Tag und Person.

Bitte Übernachtung direkt im Kloster buchen!

Flyer

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

Anmeldung:

Zur Online-Anmeldung

Fachtag Hebammengeleitete Einrichtungen | VA-Nr. 20-026

Termin:

18. - 19. November

Ort:

Bonifatiushaus Fulda
Neuenberger Str. 3-5
36041 Fulda
https://www.bonifatiushaus.de

Referent*innen:

Dr. Kirsten Kampmann, Oberärztin, Bochum
Ursula Jahn-Zöhrens. Beirätin, Bad Wildbad
Denize Krauspenhaar, Mitarbeiterin QM, Gesundheitsmanagerin, Wiesbaden
Manuela Nickel, Mitarbeiterin Gebühren, Berlin
Yvonne Bovermann, Beirätin, Berlin
Sabine Pfützner, Hebamme und Rettungsassistentin, Bochum

Inhalte:

• Gut das es den Rettungsdienst gibt!
• Notfälle mit dem Neugeborenen erkennen
• Klare Regeln! – Notfallmanagement in der praktischen
   Umsetzung
• Neuer Kriterienkatalog! – Kriterien zu außerklinischen
   Geburt
• Neues zum zur GDM Testung und Therapie
• Geburtshaus als Ort zur Praxisanleitung
• Vereinbarung über Pauschalen für Ausbildung von
   Hebammenstudierenden
• Ärger mit der Abrechnung? – Häufige Probleme im
   Zusammenhang mit der Abrechnung
• Zeit zum Austausch

Kosten:

DHV-Mitglied: 120 €*/ 160 €
Nichtmitglied: 200 €*/ 240 €
zzgl. 45 € Verpflegungspauschale (verpflichtend)
* Bei Anmeldung bis zum 06. Oktober 2020

Tageskarte 90€ / Nichtmitglied 135€ plus
Verpflegungspauschale 25€ (verpflichtend)

Übernachtung EZ 66,50 € mit Frühstück,
DZ 54,50 € mit Frühstück p.P. Bitte bei Buchung angeben!

Infos: Hier können Sie das Programm einsehen

Anmeldung:

Zur Online Anmeldung

Bewegung in der Hebammenarbeit | VA-Nr. 20-008

Termin: 20. - 21. November 2020
Ort: Jugendherberge Hamburg "Horner Rennbahn"                                                  

Rennbahnstr. 199, 22111 Hamburg
www.hamburg-horn.jugendherberge.de

Referentinnen:

Barbara Teubner, Hebamme, Frankfurt; Nina Metternich, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Osteopathin, Mechernich; Andrea Mora, Hebamme, Stuttgart und Marion Sulprizio, Dipl.-Psychologin, Hürth

Inhalte:

Der bewegte Beckenboden; Pilates und Rückbildung; Bewegung in der Geburtsvorbereitung; Diabetes und Bewegung; Sport in der Schwangerschaft; Kinästhetik in der Hebammenarbeit

Programm

Kosten:

DHV-Mitglied: 150 €*/ 220 €
Nichtmitglied: 260 €*/ 330 €

*bei Anmeldung bis zum 7. Oktober 2020
zzgl. 50 € Verpflegungspauschale (verpflichtend)

Workshops:

Hier finden Sie die Abstracts zu den Workshops

Anmeldung: zur Online-Anmeldung

Kreißsaalteams mit Werdenden Hebammen - Herausforderung und lohnende Aufgabe

Für Kreißsäle mit angeschlossenen Hebammenschulen oder Kooperationskrankenhäuser zur Unterstützung ihrer Arbeit mit WeHen.

Termine: Dauer 2 Tage, Termine nach Vereinbarung
Ort: bei Ihnen im Hause
Thema: Kommunikation und Haftungsrecht in der Arbeit mit Werdenden Hebammen
Referentinnen: Gesa Niggemann-Kasozi, Armin-Oktavian Hirschmüller
Kosten: 2.800 Euro als Team einschließlich Spesen und Reisekosten der Referenten
Flyer Weitere Informationen entnehmen Sie bitte demFlyer
Anmeldung: Bitte melden Sie sich online an

Stress- und Traumasensible Haltung in der Hebammenarbeit | VA-Nr 21-003

 

Termin:

Kombinierte Online- und Präsenzveranstaltung

Online-Modul 1: 13. April 2021 15:00–18:00 Uhr
Online-Modul 2: 15. April 2021 15:00–18:00 Uhr

Präsenz-Modul : 21. April 2021 14:00–18:00 Uhr

                          22. April 2021 09:00–17:00 Uhr

                          23. April 2021 09:00–13:00 Uhr

Ort:

Hannover, Stephansstift, Kirchröderstr. 44

Referentin:

Maria Zemp, Krankenschwester, Heilpraktikerin,

Körperpsychotherapie ECP, Coach ISP, Fachreferentin für Trauma-Arbeit und Frauengesundheit

Inhalte:

Grundlagenvermittlung (online): Trauma und sozialpolitische Ursachen, Grundlagen Trauma und Stress

Praxistransfer (Präsenz): Umgang mit den Folgen von Trauma im Hebammen Alltag, Stress- und Traumasensible Haltung üben, Selbstfürsorge

Kosten:

DHV-Mitglied 399 €*/ 449 €
Nichtmitglied 523,50 €*/653,50 €

*Frühbucherin 1. März 2021
Zwei Übernachtungen im EZ: ca. 244 € oder im DZ: ca. 208 €, inklusive Verpflegung
Ohne Übernachtung: 126 €
Übernachtungswunsch bitte bei der Buchung angeben.

Infos: Flyer folgt
Anmeldung: zur Online-Anmeldung

zurück  

Zuletzt geändert am 15.09.2020