Deutsch English

Ausgabe Mai 2018

Thema:  Ausbildung im Wandel

Auf Augenhöhe
Die Hebammenausbildung in Deutschland wird den EU-Normen angepasst. Hebammen sollen künftig auch bei uns akademisch ausgebildet werden.

Von Ulrike Hauffe

Warum studieren?
Auch wenn die Ausbildung akademisiert wird, behalten alle Hebammen ihren gültigen Abschluss. Warum es trotzdem sinnvoll sein kann, sich akademisch weiterzubilden. 
Von Yvonne Bovermann

Seitenwechsel
Hebammenschülerinnen müssen gut angeleitet werden, aber auch selbst Hand anlegen dürfen. Dazu brauchen sie die Begleitung einer engagierten Mentorin. Ein Erfahrungsbericht 

Von Antje Düvel

Die andere Hälfte
Dass Männer Hebammen oder Entbindungspfleger werden, ist heute noch eine Rarität. Dabei könnten sie die Nachwuchssorgen der Hebammen lindern. Die Akzeptanz für sie wächst jedoch nur sehr langsam.
Von Bettina Salis


Wissen

Die kontinuierliche Eins-zu-eins-Betreuung hat ihren Preis
Eins-zu-eins-Betreuung unter der Geburt – toll für die Gebärenden, fordernd für die Hebammen. Das Schweizer Geburtshaus Terra Alta hat sich ausführlich damit beschäftigt, wie das Konzept umzusetzen ist, damit es allen gut geht. 
Von Franziska Egloff und Renate Ruckstuhl-Meier 

Die Saatbombe­ 
Beim Vaginal Seeding wird Sectio-Kindern die Vaginalflora ihrer Mütter um Mund und Nase geschmiert. Langzeiteffekte der Methode werden jetzt in Studien untersucht.
Nina Drexelius

Impfen: Fluch oder Segen?  
Über eines sind sich beim Thema Impfen alle einig: Wir haben zu wenige Fakten. Ein Bericht vom Impfkongress in Berlin.
Von Anna Scheer

Foren

Stillforum

  • Schmerzen beim Stillen (Teil 1)

Forschungsforum

  • Hebammenversorgung: Ich wünsche mir … (Teil 1) 
  • kurz und knapp 

Rechtsforum

  • Aus- und Weiterbildung finanzieren – aber wie? (Teil 1)  

QM-Forum

  • Ab diesem Jahr Stichprobe bei den zertifizierten hebammengeleiteten Einrichtungen

Leserinnenforum

  • Freiberufliche Hebammenversorgung verzichtbar: Interpretation 
  • Ausschluss außerklinischer Geburten: Richtigstellung 

Bücherforum

  • Rezensionen

Veranstaltungsforum

  • Tipps für Veranstaltungen 
  • Hebammentreffen

DHV

Nachrichten aus dem Bundesverband

  • Freitext der Präsidentin: Hebammen sind wegweisend
  • Sonder-Bundesdelegiertentagung beschließt Verschmelzung: Gut aufgestellt für die Zukunft
  • Neue Beirätin für den Freiberuflichenbereich: Ursula Jahn-Zöhrens stellt sich vor
  • Neue Referentin für den Schwerpunkt Hebammenvergütung: Manuela Nickel stellt sich vor
  • Internationaler Hebammentag: Was bedeutet Geburtshilfe?
  • Tipp vom DHV: Kalkulationshilfe für Existenzgründung und Jahresplanung
  • Immaterielles Kulturerbe: Hebammenwesen für internationale UNESCO-Liste nominiert
  • Hebammenkongress 2018:
    - Kolumne
    - Call for Abstracts und Pecha-Kucha-Session
  • Termine_Mitteilungen_Meldungen
  • Ausschreibungen: Ämter im DHV

Fortbildungen

  • DHV-Fortbildungen 
  • Fortbildungskalender 

Nachrichten aus den Landesverbänden

Zuletzt geändert am 02.05.2018