Deutsch English

Ausgabe Juli 2017

Schwerpunktthema Team

Mythos Team – theoretische Grundlagen
Gut funktionierende Teams fallen nicht vom Himmel, sondern müssen von allen Mitgliedern gleichermaßen geschaffen und erhalten werden. Um das möglichst optimal realisieren zu können, ist es hilfreich, sich ein wenig mit der Theorie der Teambildung zu beschäftigen. Von Dagmar Säger

„Eine loyale Einheit in der Vielfalt: Das ist die Qualität des Teams“
Durch die äußeren Bedingungen wird es für Soloselbstständige immer schwieriger, ihr Auskommen zu erwirtschaften. Teamarbeit birgt Potenzial, das Hebammen ausschöpfen können. Dazu müssen sie vielleicht von lieb gewonnenen Idealvorstellungen Abschied nehmen – wie dem Exklusivitätsgedanken. Bettina Salis im Gespräch mit Martina Klenk

Ein ziemlich bunter Haufen: Was macht unser Team so stark?
Die vielfältigen Kompetenzen der Mitglieder zeichnen gute Teams aus. Allerdings können die individuellen Stärken und Schwächen auch zu Konflikten führen. Wie sich das vermeiden lässt, zeigt der Autor anhand des Modells Insights DiscoveryR. Von Olaf Hansen

Gute Teamarbeit: die Balance zwischen Altruismus und Egoismus
Viele glauben, dass gute Teamplayer sich vor allem durch Selbstlosigkeit auszeichnen. Aber wer nur altruistisch in der Arbeit ist, bekommt schnell das Gefühl, sich aufzuopfern. Darum ist eine gehörige Portion Egoismus wichtig. Denn nur durch ein gesundes Gleichgewicht von Altruismus und Egoismus kann in der Gesamtheit ein gutes Team gebildet werden. Von Michael Hübler

Wissen

Schwangerschaft, Geburt, Wochen­bett – und die Zeitempfindung
Die Zeit ist ein schwierig zu fassender Begriff, denn ihre Wahrnehmung ist subjektiv und hängt deutlich von der aktuellen Situation ab. Schwangere haben – insbesondere während der Geburt ihres Kindes – eine Zeitempfindung, die nicht mit dem, was die Uhr anzeigt, übereinstimmt. Von Simone Kirchner

Als Hebamme in Neuseeland
Um als Hebamme aus Deutschland in Neuseeland arbeiten zu können, müssen viele Hürden genommen werden. Aber wenn das erst mal geschafft ist, arbeitet man sehr vielseitig und in einem insgesamt hervorragenden Betreuungssystem. Von Eva Leuthold

Das Hebammenforum-Sommerrätsel
Auch in Teil 2 der Sommerrätsel-Serie geht es um Hebammenwissen. Wer die Fachfragen richtig beantwortet und das Lösungswort errät, hat gute Aussichten auf einen tollen Gewinn. Teilnehmen können alle Hebammenforum-Abonnentinnen, die das Lösungswort bis zum 20. Juli 2017 an Redaktion(at)hebammenverband.de senden.

zum 2. Teil des Sommerrätsels

Von Bettina Seipel


Foren

Stillforum

Die Ernährung Frühgeborener –Muttermilch als Starthilfe 

Forschungsforum

  • Aktuelle Studien 
  • Blutzucker in der Schwangerschaft: kein eindeutiger Grenzwert
  • Schwangerschaftsabbruch wegen fetaler Anomalie – die Sicht der Frauen in Internetforen
  • Stillen bei Frauen mit Missbrauchserfahrungen
  • kurz und knapp

QM-Forum

  • Kurskonzepte 
  • Der Countdown läuft

Leserinnenforum

  • Umgang mit der Nachgeburtsperiode 

Bücherforum

  • Rezensionen

Veranstaltungsforum

  • Tipps für Veranstaltungen
  • Hebammentreffen


DHV

Nachrichten aus dem Bundesverband 

  • Freitext der Präsidentin: Reproduktive Rechte für ein selbstbestimmtes Frauenleben
  • Internationale Hebammendelegierte tagen in Toronto: ICM-Council wählt neue Präsidentin
  • Auftakt des Internationalen Hebammenkongresses in Toronto: Willkommensfeier mit Hebammen aus aller Welt
  • Mit dem Sprinter durch Deutschland: DHV-Kampagne macht keine Sommerpause
  • Schiedsstelle vorerst ohne Ergebnis: Sitzung vertagt
  • Hebammenwesen ist immaterielles Kulturerbe: UNESCO ehrt Trägergruppen in Berlin
  • Termine_Mitteilungen_Meldunge
  • Wir haben was verändert: aus dem Kreißsaal, in den Kreißsaal – Nachmachen erlaubt! Einladung zum Wettbewerb
  • vorstellungsgespräch-hebamme.de: Checkliste für angestellte Hebammen
  • Arbeitsschutz in Kleinbetrieben: Überprüfungen durch den Betriebsärztlichen und Sozialmedizinischen Dienst
  • Ausschreibungen: Ämter im DHV

 

Fortbildungen

  • DHV-Fortbildungen
  • Fortbildungskalender 


Nachrichten aus den Landesverbänden 


Service

  • Buchempfehlungen
  • Stellenangebote
  • Fortbildungen
  • Verschiedenes 
Zuletzt geändert am 06.07.2017