Deutsch English

Wissenschaftsforum: Hebammenforschung - aus der Praxis für die Praxis

2014 war das Hebammenforum die erste deutschsprachige Hebammenzeitschrift, die der Hebammenforschung mit peer-reviewten Forschungsarbeiten diese international anerkannte Art der Veröffentlichung bot – damit die noch junge deutschsprachige Hebammenforschung gefördert und der Theorie-Praxis-Transfer angekurbelt wird. Denn nur wenn Forschungsergebnisse verfügbar sind, können sie in der Praxis umgesetzt werden. Ein Fachkommentar zu jeder Originalarbeit hilft Leserinnen und Leser, die Ergebnisse einzuordnen.

Aktuelle Ausgabe

Anne Kasper: Scoping Review zur maternalen Gesundheit und Versorgung von Frauen mit Fluchterfahrung.

Download


Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Berlin; Prof. Dr. Nicola Bauer, Bochum; Jule Friedrich, Hamburg; PD Dr. Mechthild Gros, Hannover; Dr. Sven Hildebrandt, Stolpen; Silvia Hofer, Berlin; Margarita Klein, Hamburg; Prof. Dr. Petra Kolip, Bielefeld; Dr. Christine Loytved, Lubeck; PD Dr. Birgit Reime, Waldkirch; Prof. Dr. Friederike zu Sayn-Wittgenstein, Osnabruck; Prof. Dr. Rainhild Schafers, Munster; Prof. Dr. Beate Schucking, Leipzig; Dr. Christiane Schwarz, Lübeck; Katja Stahl, Hamburg; Prof. Dr. Klaus Vetter, Berlin; Anke Wiemer, Storkow

Zuletzt geändert am 09.09.2019