Deutsch English

Aktuelles

Ob außerklinisch oder im Kreißsaal: Die Geburtseinleitung mit Rizinusöl ist eine häufig angewendete Methode. Die aktualisierte AWMF-Leitlinie...

Die Fortschreibung der befristeten Vereinbarung über Leistungserbringung von freiberuflichen Hebammen mit Kommunikationsmedien und Materialmehraufwand...

Deutscher Hebammenverband fordert die Umsetzung des Nationalen Gesundheitsziels – für Frauen, Kinder und Familien

Jetzt anmelden! Stellen Sie sich Ihr ganz persönliches Kongressprogramm zusammen, und informieren Sie sich über die regelmäßigen Ergänzungen und...

Zum 1. März 2021 werden die Zuschläge zu den Materialpauschalen im Zusammenhang mit dem Coronavirus erhöht. Dies betrifft die Zuschläge bei Kontakten...

Die Zukunft des Hebammenwesens hat am Sonntag, 24. Januar 2021 eine neue, starke Gemeinschaft von Mitgestalter*innen gewonnen.

Deutscher Hebammenverband zieht positive Bilanz

Im deutschsprachigen Raum findet der Großteil der Geburten vaginal statt. Dennoch fehlten bisher Empfehlungen auf hohem Evidenzniveau.

Neuer Haftpflichtversicherungsvertrag mit höherer Deckung bietet mehr Sicherheit für Hebammen

Rund 200 Teilnehmerinnen diskutieren digital die Herausforderungen und Ziele für das kommende Jahr

Programm Dienstagvormittag, 3. Mai 2016

 «Übersicht Hauptkongress
» Programm Dienstagnachmittag

 

9.00-

10.30

Plenum
Saal 4

Aktuelles aus dem Bereich Freiberufliche Hebammen

Moderation:

Katharina Jeschke

9.00-

10.30

Plenum
Saal 6

Aktuelles aus dem Bereich Angestellte Hebammen

Moderation:

Susanne Steppat

Update – Aktuelles aus dem Bereich Angestellte Susanne Steppat
Stolperfallen in der Kreißsaalarbeit Cäcilie Fey
Entlastung durch optimierte Übergaben: Was ist im Kreißsaal möglich und sinnvoll? Andrea Bosch
Diskussion  

9.00-

10.30

Workshop (WS6)
Saal B2
Chinesische Medizin in der Hebammentätigkeit
Workshopleitung:
Anna Blaack

9.00-

10.30

Sprechstunde RechtNEU
Saal C1
Armin-Octavian Hirschmüller

9.00-

10.30

Workshop (WS7)
Saal E
Prävention und Begleitung bei psychischen Erkrankungen nach der Geburt
Workshopleitung:
Gesa Bahr,
Babette Laubvogel

9.00-

12.30

Workshop (WS8)
Saal C2
Evidenzbasiertes Arbeiten für Fortgeschrittene  – Eine der Grundlagen evidenzbasierter Hebammenarbeit: Auswertung  wissenschaftlicher Literatur
Workshopleitung:
Christine Wehrstedt

9.00-

12.30

Workshop (WS9)
Saal C3
Basiswerkzeuge der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) für Hebammen: Ressourcenaufbau – Bindungsförderung – Selbstfürsorge
Workshopleitung:
Mechthild Deyringer

9.00-

10.30

Workshop (WS10)
Saal C4
Wo bleibe ich? Der Umgang mit Mitbetroffenheit bei sexualisierter  Gewalt  an Betreuungspersonen
Workshopleitung:
Rosemarie Guhl

9.00-

10.30

Update
Saal D
Terminüberschreitung: Geburtseinleitung oder Abwarten? Geburtseinleitung: wann und wie? Aktuelle Erkenntnisse und Perspektiven
Christiane Schwarz

9.00-

10.30

Plenum
Saal F

Hebammenausbildung 2020: Gerüstet für die Zukunft

Moderation:
Yvonne Bovermann
Konsolidierung der Modellstudiengänge Bochum, Fulda und Berlin Nicola Bauer
Babette Müller-Rockstroh,
Melita Grieshop

9.00-

12.30

Workshop (WS29)CERPs
Saal A

Kaiserschnitt – eine traumatische Geburt?

(Workshop zum Film "Meine Narbe...")

Workshopleitung:
Judith Raunig

 

10.30-11.00 Kaffeepause mit Besuch der Industrieausstellung

11.00-

12.30

PlenumCERPs
Saal 4

Hebammenwesen im Kontext gesundheitspolitischer und gesellschaftspolitischer Entwicklungen

 

Podium: Martina Klenk, Katharina Jeschke

Podiumsdiskussion: Erika Feyerabend, Martina Lenzen-Schulte, Teves Wischmann, Volker Ragosch, Gabriele Langer-Grandt

Moderation:

Claudia Kleinert

11.00-

12.30

Sitzung 2CERPs

Saal C1

Moderation: Veronika Bujny
  Teenager – besondere Mütter, besondere Begleitung Jule Friedrich
  Netzwerke Frühe Hilfen: Kooperation zwischen Familien- Hebammen und Berufsgruppen aus der Sozialen Arbeit

Marion Schumann,

Friederike zu Sayn Wittgenstein

11.00-

13.00

Workshop (WS11)
Saal C4
Gruppen-Supervision für leitende Hebammen
Workshopleitung:
Sabine Krauss-Lembcke

11.00-

12.30

UpdateCERPs
Saal D

Milchstau, Mastitis, Abszess

Moderation: Corinna Lenné
Ein Oldie neu aufgelegt: Milchstau, Mastitis, AbszessEdeltraut Hertel
"Frust mit der Brust“ Praktische Aspekte zur Therapie vom Milchstau, Mastitis, AbszessAnja Renning

11.00-

12.30

UpdateNEU
Saal 6

Rechte und Pflichten der Hebamme

Ann-Kathrin Hirschmüller,
Cäcilie Fey,
Patricia Gruber

11.00-

12.30

Vortrag
Saal E
Chronische Erkrankungen
„Ich glaube, für die Hebamme war ich nicht interessant genug …“ – Erfahrungen von Schwangeren und Wöchnerinnen mit chronischer Erkrankung

Ute Lange

11.00-

12.30

Vortrag
Saal F

Schichtdienst, Stress und Schlaf
Nachts im Kreißsaal

Barbara Knab

11.00-

12.30

Sitzung 3CERPs

Saal B2

Die Unterstützung traumatisierter Frauen in Schwangerschaft, Geburt und WochenbettMartina Kruse
Saama – denn Genitalverstümmelung ist kein SchicksalUrsula Walch

 

12.30-14.30 Mittagspause mit Besuch der Industrieausstellung + POSTERPRÄSENTATION

13.00-

13.45

Happy Hour – Fit in 45 Minuten
Spritziger Cocktail in der Mittagspause

Saal F

Elisabeth Linka,

Inge Volz

 

« Übersicht Hauptkongress
» Programm Dienstagnachmittag
» Programm Mittwoch, 4.5.2016

Zuletzt geändert am 29.04.2016