Deutsch English

Lunchsymposium Fa. MAM Babyartikel GmbH

Die Hebamme als Multiplikatorin für die frühkindliche Kariesprophylaxe.

Referent: Dr. Yvonne Wagner, Jena   

Dienstag, 3. Mai 2016, 13.00-14.00 Uhr

Hebammen sind die idealen Experten, um Eltern für das Thema frühkindliche Kariesprophylaxe zu sensibilisieren. Sie erreichen fast alle Schwangeren und jungen Mütter und können in ihren Beratungsgesprächen von Anfang an auf das Gesundheitsverhalten Einfluss nehmen. Prävention ist wichtig, denn in Deutschland sind etwa 20 Prozent aller Zwei- bis Dreijährigen von Karies betroffen.

Die Zahnärztin Dr. Wagner vermittelt fachliche Grundlagen zur Mundgesundheit bei Schwangeren, Babys und Kleinkindern, wie z. B. 

  • Frühkindliche Karies – Definition, Entstehung und Vorbeugung, 
  • Milchzähne und ihre wichtigen Funktionen,
  • Hygiene- und Ernährungsgewohnheiten,
  • Umgang mit Fluoriden sowie
  • Auswirkungen von Munderkrankungen der Mutter auf den Schwangerschaftsverlauf.

zurück zur Übersicht

Zuletzt geändert am 05.03.2016