Deutsch English

Bekommt Zweibrücken ein Geburtshaus?

15.03.2017

Idee von Stadtratsmitglied Dirk Schneider (SPD) - Umfrage durch den Hebammen-Landesverband gestartet

„Es muss in Zweibrücken wieder die Möglichkeit zur Geburt geben!“ Mit diesen Worten hat Dirk Schneider (SPD) in der jüngsten Stadtratssitzung die Einrichtung eines „Geburtshauses“ in der Rosenstadt angeregt. (Pirmasenser Zeitung, 15. März 2017)

http://www.pirmasenser-zeitung.de/nachrichten/detail/bekommt-zweibruecken-ein-geburtshaus/


Zuletzt geändert am 28.03.2017