Deutsch English

Wenn die Aufnahme in den Kreißsaal vom Zufall abhängt

19.09.2017

Wegen eines neuen Schiedsspruches können freiberufliche Hebammen in Deutschland von Januar an nur noch zwei Frauen gleichzeitig betreuen. Für eine Dritte werden sie nicht mehr bezahlt. Von Lisa Böttinger (Süddeutsche Zeitung, 19. September 2017)

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/geburtshilfe-kinderkriegen-in-muenchen-wird-noch-schwieriger-1.3673527


Zuletzt geändert am 20.11.2017