Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Hebammen bangen um ihre Existenz

03.10.2017

„Zur Geburt? Bitte hinten anstellen!“ So oder ähnlich könnte es in bayerischen Geburtskliniken bald lauten, wo die Lage für Schwangere immer dramatischer wird. In München kollabiert sie inzwischen bereits. Von Wolfgang Ziegler (Mittelbayerische Zeitung, 3. Oktober 2017)

http://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/hebammen-bangen-um-ihre-existenz-21771-art1568689.html


Zuletzt geändert am 15.03.2018