Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Die schwere Geburt der Hebammenwissenschaft an deutschen Unis

01.11.2017

Wie in vielen Gesundheitsberufen in Deutschland üblich, wurden Hebammen bisher zum Großteil an Fachschulen ausgebildet. Nun bietet die Universität Lübeck seit wenigen Wochen den ersten deutschen Studiengang in Hebammenwissenschaft an. Von Johannes Kulms (Deutschlandfunk, 1. November 2017)

http://www.deutschlandfunk.de/geburtshelfer-studiengang-die-schwere-geburt-der.680.de.html?dram:article_id=399619


Zuletzt geändert am 15.03.2018