Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Krise im Kreißsaal - Eine Hebamme für fünf Frauen

05.05.2018

Seit 1992 ist der 5. Mai der Internationale Tag der Hebamme. Genützt hat das den Hebammen in Deutschland wenig: Ihre berufliche Situation hat sich in den letzten Jahren drastisch verschlechtert – wie Susanna Rinne-Wolf vom Berliner Hebammenverband bestätigt. Susanna Rinne-Wolf im Gespräch mit Marianne Allweiss (Deutschlandfunk Kultur, 5. Mai 2018)

http://www.deutschlandfunkkultur.de/krise-im-kreisssaal-eine-hebamme-fuer-fuenf-frauen.1008.de.html?dram:article_id=417288 


Zuletzt geändert am 15.03.2018