Deutsch English

Warum Ärzte bei Geburten häufiger eingreifen als nötig

09.06.2018

Ärzte greifen häufig bei Geburten ein, ohne dass es medizinisch notwendig wäre. Aus Angst, sagen Experten und fordern ein Umdenken. Von Laura Réthy (Hamburger Abendblatt, 9. Juni 2018)

https://www.abendblatt.de/ratgeber/gesundheit/article214528079/Warum-Aerzte-bei-Geburten-haeufiger-eingreifen-als-noetig.html


Zuletzt geändert am 20.11.2017