Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Geburtshilfe in Simmerath gerettet: Babys können hier weiterhin auf die Welt kommen

02.07.2018

Die Geburtshilfe in der Eifelklinik St. Brigida bleibt bestehen, im Simmerather Krankenhaus können auch in Zukunft Babys zur Welt kommen. Diese frohe Botschaft verkündete am Wochenende Leonie Ottmer von der Pressestelle der Artemed-Klinikguppe. (Kölner Stadt-Anzeiger, 2. Juli 2018)

https://www.ksta.de/region/euskirchen-eifel/eifel/geburtshilfe-in-simmerath-gerettet-babys-koennen-hier-weiterhin-auf-die-welt-kommen-30719860


Zuletzt geändert am 15.03.2018