Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Wie wird neue Hebammen-Ausbildung bewertet?

17.10.2018

Hebammen sollen in Deutschland künftig an Hochschulen ausgebildet werden. Das sei ein überfälliger Schritt, sagte Yvonne Bovermann vom Deutschen Hebammenverband auf NDR Info. (NDR Info, 17. Oktober 2018)

https://www.ndr.de/info/Wie-wird-neue-Hebammen-Ausbildung-bewertet,audio447314.html?fbclid=IwAR066N1SoQ4Dy8Mz_BCswHnX5ugBs0_ktnuHWB9lQ4tYz8qR_tKHx6uU-XI


Zuletzt geändert am 15.03.2018