Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Hebammen in Deutschland: Überlastet und unterbezahlt

27.05.2019

Es ist viel los auf der Bürgerweide: Bis Mittwoch, findet der 15. Hebammen-Kongress in Bremen statt. 2 000 Teilnehmer werden zum „wohl größten Kongress dieser Art in Europa“ erwartet, sagte Ulrike Geppert-Orthofer, Präsidentin des Deutschen Hebammenverbandes. Von Steffen Koller (MK Kreiszeitung, 27. Mai 2019)

https://www.kreiszeitung.de/lokales/bremen/ueberlastet-unterbezahlt-12326767.html


Zuletzt geändert am 12.12.2018