Deutsch English

Pressestelle

Nina Martin
(Leiterin Kommunikation und Pressearbeit)

Robert Manu
(Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

DHV-Büro Berlin
Alt Moabit 92
10559 Berlin

Fon +49 030 3940 677 30
Fax +49 030 3940 677 49

presse@
hebammenverband.de

Büro Berlin

Eine Wissenschaft für sich

12.08.2019

Als weise Frauen gaben Hebammen früher ihr Wissen über Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett weiter. Der Beruf ist bis heute fast ausschließlich in Frauenhand, hat sich aber in vieler Hinsicht verändert und professionalisiert. Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist die vom europäischen Parlament beschlossene Akademisierung der Hebammenausbildung. Yvonne Bovermann aus dem DHV heute zur Akademisierung im Tagesspiegel:

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/hebamme-werden-eine-wissenschaft-fuer-sich/24886132.html


Zuletzt geändert am 12.12.2018